Dresden Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.dresden-lese.de
Unser Leseangebot

Der Bronstein-Defekt

und andere Geschichten

Christoph Werner

"Ich stellte bald an mir selbst die Verführung durch Zählen und Auswerten fest und empfand die Wonne, Gesetzmäßigkeiten bei gewissen Massenerscheinungen festzustellen. Nichts war vor mir sicher. Als erstes machte ich mich über die Friedhöfe her..."

Technische Sammlungen Dresden

Technische Sammlungen Dresden

Technische Sammlungen Dresden

Die Technischen Sammlungen Dresden sind ein Museum an einem traditionsreichen Standort. Seit 1993 bieten ehemalige Produktionsstätten der Dresdner Kameraindustrie Platz zum Sammeln und Präsentieren von mehr als 30.000 wertvollen Objekten sächsischer, deutscher sowie internationaler Industrie- und Technikgeschichte aus den letzten 150 Jahren.

Ein besonderes Highlight ist das Erlebnisland Mathematik Dresden mit dem „Epsilon" - das Erlebnisland für Kleine.

Die Ausstellung lädt mit zahlreichen mathematischen Rätseln und Aufgaben zum Puzzeln und Knobeln ein. Der 48 Meter hohe Ernemannturm lädt zum Rundblick über Dresden bis in die Sächsische Schweiz und das Erzgebirge ein.

Junghansstraße 1 - 3
Di- Fr 9 -17 Uhr; Sa/ So 10 - 18 Uhr
freitags ab 12 Uhr Eintritt frei, außer feiertags

Texte und Fotos: Museen der Stadt Dresden, Wilsdruffer Straße 2, 01067 Dresden

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Dreikönigskirche
von Gerhard Klein
MEHR
Schloss Pillnitz
von Gerhard Klein
MEHR
Hofkirche
von Gerhard Klein
MEHR

Technische Sammlungen Dresden

Junghansstraße 1-3
01277 Dresden

Detailansicht / Route planen

Werbung