Dresden-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Dresden-Lese
Unser Leseangebot

Das verlassene Krankenhaus bei Tschernobyl

Nic

Heft, 28 Seiten, 2020 - ab 23 Nov. erhältlich

Die Stadt Prypjat liegt nur 3 Kilometer von Tschernobyl entfernt. Im hiesigen Krankenhaus wurden unmittelbar nach der Explosion des Atomreaktors die ersten stark verstrahlten Opfer behandelt. Viele von Ihnen sind an der massiven Strahlenbelastung gestorben.

Am 27. April 1986, einen Tag nach der Nuklearkatastrophe, wurde die Prypjat evakuiert. Seither ist die Stadt, wie auch das hier gezeigte Krankenhaus verwaist. 30 Jahre Leerstand hinterlassen Ihre Spuren. Nic führt uns auf einem Rundgang durch verlassene Gänge vorbei an verfallenen OP-Sälen und Behandlungszimmern.

Für alle Fans von Lost Places.

Ab 4 Heften versenden wir versandkostenfrei.

Örtlichkeiten

Alter Katholischer Friedhof
Alter Katholischer Friedhof
von Alexander Walther
Zweitältester Friedhof Dresdens
MEHR
Bürgerwiese
Bürgerwiese
von Alexander Walther
Dresdens älteste Grünanlage
MEHR
Der Schlosspark zu Pillnitz
Der Schlosspark zu Pillnitz
von Ute Rosner
Die ehemalige Sommerresidenz des sächsischen Königshauses
MEHR
Deutsches Hygiene-Museum
Deutsches Hygiene-Museum
von Rudolf Dadder
Volksbildungsstätte für Gesundheitspflege
MEHR
Dresdens Äußere Neustadt
Dresdens Äußere Neustadt
von Ute Rosner
Ein Dresdner Stadtteil
MEHR
Dresdens Innere Neustadt
Dresdens Innere Neustadt
von Ute Rosner
Ein Stadtteil mit barockem Flair
MEHR
Eliasfriedhof
Eliasfriedhof
von Alexander Walther
Ältester Friedhof Dresdens
MEHR
Galerien in Dresden
von Alexander Walther
MEHR
Innerer Neustädter Friedhof
Innerer Neustädter Friedhof
einer der ältesten Friedhöfe Dresdens
MEHR
Kirchen in Dresden
Kirchen in Dresden
von Alexander Walther
MEHR
Museen in Dresden
von Alexander Walther
MEHR
Museum der Dresdner Frühromantik
Museum der Dresdner Frühromantik
von Henner Kotte
Heimkehr in den Tod
MEHR
Sempergalerie
Sempergalerie
von Klaus-Werner Haupt
„Kunst ist schön, aber macht nur Arbeit.“
MEHR
Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen