Dresden Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.dresden-lese.de
Unser Leseangebot

 

Friedrich W. Kantzenbach

Erfundenes Glück

Der Autor beschäftigt sich auf lyrischem Weg mit den essentiellen Dingen des Lebens. Er reflektiert seine reichen literarischen Begegnungen und verarbeitet Reiseerlebnisse und persönliche Bekanntschaften mit Menschen, die ihn beeindruckten. Zunehmend durchdringen die Themen Krankheit, Tod und Vergänglichkeit seine Texte.

 

Karpfen Dresdner Art

Alexander Walther

Karpfen Dresdner Art

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

1 Karpfen

2 Möhren

1 Stange Porree

Loorbeerblätter

Salz

400 Milliliter Weißwein

Butter

----

ZUBEREITUNG

Den Karpfen entweder küchenfertig kaufen oder aber küchenfertig zubereiten. Dann wird der Fisch portioniert und gewürzt. Das Gemüse wird nun zunächst gereinigt und dann in größere Stückchen geschnitten. Der Porree wird hingegen in ganz dünne Streifen geteilt. Die Butter wird danach leicht erhitzt und mit Pfeffer sowie Loorbeer angewürzt. Das Gemüse kommt in eine ausreichend große Pfanne. Die Stücken vom Karpfen werden auf das Gemüse gelegt und die sich gebildeten Butterflocken werden vorsichtig aufgegossen Nun wird der Wein hinzugegeben. Bei geringer Hitze, 100 bis 125 Grad, wird das Ganze für circa 20 Minuten gedünstet. Während des Dünstens wird eine Platte erhitzt, beispielsweise im Ofen oder in der Microwelle, wo der Karpfen aufgelegt wird. Der in der Pfanne übriggebliebene Sud wird leicht püriert oder gerührt und danach über den Fisch gegossen. Als Beilage sind Petersilienkartoffeln und Salat bestens geeignet.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Dresdner Eierschecke
von Kathleen Reinhardt
MEHR