Dresden Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.dresden-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Christoph Werner

Schloss am Strom
Roman


Schinkel kämpft in seinen Fieberträumen um die Vollendung seines Bildes "Schloss am Strom". Er durchlebt auf seinem Krankenbett noch einmal sein erfülltes und von krankmachendem Pflichtgefühl gezeichnetes Leben und die Tragik des Architekten und Künstlers, der sich zum Diener des Königs machen ließ

AUTORENBEITRAEGE

Werner, Andreas Michael
Marketingkommunikation & PR
MEHR
Lindau, Wilhelm Adolf
1774 bis 1849; war Jurist, Übersetzer und Dolmetscher. Besondere Bekanntheit erlangte er durch die Übersetzung der Werke des schottischen Dichters und Schriftstellers Sir Walter Scott.
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Hielscher, Dr. Karla
Hielscher, Dr. Karla
Die Slawistin und Literaturwissenschaftlerin vermittelt Themen zur Literatur und Kultur- und Geistesgeschichte Russlands
MEHR