Dresden-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Dresden-Lese
Unser Leseangebot

Das Kräuterweib vom Hexenberg, Band 2

Bedeutung und Anwendung von Heil- und Gewürzpflanzen

Diese übersichliche kleine Broschüre vermittelt althergebrachtes Wissen um die Zubereitung und Wirkung hiesiger Kräuter und Heilpflanzen.

Wie schon im ersten Heft sind hier Tipps für die Herstellung eigener Hausmittelchen gegen allerhand Alltagszipperlein, wie Erkältungen, Husten, Rheumaschmerzen, Insektenstiche, Nervenleiden oder Hautprobleme gesammelt.

Dr. Sandra Döring

Dr. Sandra Döring

Dr. Sandra Döring hat Erziehungs- und Medienwissenschaften mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Medienpädagogik an der Universität Potsdam studiert. Seit 2009 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Medienzentrum der TU Dresden in der Abteilung Digitales Lehren und Lernen tätig und leitet diese seit 2017. Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Selbstgesteuertes Lernen, Mobile Learning, Mediendidaktik und Serious Gaming.

Beiträge dieses Autors auf www.dresden-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen