Dresden Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.dresden-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Winckelmann im Kreise der Gelehrten

Klaus-Werner Haupt

Das Gemälde "Winckelmann im Kreise der Gelehrten in der Nöthnitzer Bibliothek" von Theobald Reinhold Anton Freiherr von Oer steht im Mittelpunkt dieser Abhandlung über Winckelmann. Es dient dem Autor als Vorlage für eine kurze szenische Darstellung, in der die Geisteshaltungen und die Kontroversen der zwölf Gelehrten sichtbar werden.
Insgesamt besteht das Heft aus drei Teilen. Einem Kurzabiss zum Maler von Ohr, dessen Bild im Mittelpunkt steht, dann der szenischen Abhandlung, die das Bild zum Leben erweckt. Anschließend wird in einem wissenschaftlichen Abriss Winckelmann als Wegbereiter der Weimarer Klassik abgehandelt.

Restaurant Olympos

Restaurant Olympos

Florian Russi

Ein Grieche in Leuben

„Pináo“ heißt auf Griechisch „Ich habe Hunger“.

Wer dieses Bedürfnis im Dresdner Stadtteil Leuben verspürt, dem kann das Restaurant „Olympos“ empfohlen werden. Es liegt an der Ecke Pirnaer Landstraße – Altleuben und wurde uns, als wir nach einem guten Mittagstisch suchten, von mehreren Passanten empfohlen. Deren Rat hat sich für uns bestätigt. Olympos ist eine typischer „Grieche“.

Auf der Speisekarte findet man all die Gerichte, die man von einem solchen erwartet. Das Essen schmeckte ausgezeichnet, zudem war es sehr reichlich bemessen. Wer hungrig ins Olympos kommt, wird es zufrieden und gesättigt wieder verlassen.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr und 17.00 Uhr bis 24.00 Uhr.

Montag Ruhetag

Telefon: 0351 2021202

Speisekarte: olympos-dresden.de

Restaurant Olympos

Altleuben 14
01257 Dresden

Detailansicht / Route planen