Dresden Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.dresden-lese.de
Unser Leseangebot

Florian Russi
Papier gegen Kälte

Manfred Hoffmann, ehemals Klassenbester, ist ein angesehener Kinderarzt mit eigener Praxis und strebt nach dem Professorentitel. Stets bemüht, allen in ihn gesetzten Erwartungen zu entsprechen, steuert sein Leben in eine Sackgasse. Die jahrelange wissenschaftliche Arbeit erweist sich plötzlich als vergebens, sein Karriereaufstieg ist gefährdet, seine Ehe gescheitert, alle Erwartungen enttäuscht. Auf der Suche nach Genugtuung und nach Rechtfertigung begibt er sich auf Wege, die gefährlich weit in die Netze der organisierten Kriminalität ziehen.

Eine packende Mischung aus Entwicklungsroman und spannendem Thriller.

auch als E-Book erhältlich

Restaurant Olympos

Restaurant Olympos

Florian Russi

Ein Grieche in Leuben

„Pináo“ heißt auf Griechisch „Ich habe Hunger“.

Wer dieses Bedürfnis im Dresdner Stadtteil Leuben verspürt, dem kann das Restaurant „Olympos“ empfohlen werden. Es liegt an der Ecke Pirnaer Landstraße – Altleuben und wurde uns, als wir nach einem guten Mittagstisch suchten, von mehreren Passanten empfohlen. Deren Rat hat sich für uns bestätigt. Olympos ist eine typischer „Grieche“.

Auf der Speisekarte findet man all die Gerichte, die man von einem solchen erwartet. Das Essen schmeckte ausgezeichnet, zudem war es sehr reichlich bemessen. Wer hungrig ins Olympos kommt, wird es zufrieden und gesättigt wieder verlassen.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr und 17.00 Uhr bis 24.00 Uhr.

Montag Ruhetag

Telefon: 0351 2021202

Speisekarte: olympos-dresden.de

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Hotels & Pensionen
von Alexander Walther
MEHR
Motel One
von Florian Russi
MEHR
Hotel Domizil
von Andreas Michael Werner
MEHR

Restaurant Olympos

Altleuben 14
01257 Dresden

Detailansicht / Route planen

Werbung