Dresden Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.dresden-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Gefangen im Netz der Dunkelmänner

Berndt Seite, Annemarie Seite und Sibylle Seite

Berndt Seite und seine Familie möchten sich die »Stasi« von der Seele schreiben, um nicht ein Leben lang mit der DDR-Diktatur konfrontiert zu bleiben. Der Text soll einen Beitrag zur Aufarbeitung der SED-Diktatur leisten. 

Restaurant Olympos

Restaurant Olympos

Florian Russi

Ein Grieche in Leuben

„Pináo“ heißt auf Griechisch „Ich habe Hunger“.

Wer dieses Bedürfnis im Dresdner Stadtteil Leuben verspürt, dem kann das Restaurant „Olympos“ empfohlen werden. Es liegt an der Ecke Pirnaer Landstraße – Altleuben und wurde uns, als wir nach einem guten Mittagstisch suchten, von mehreren Passanten empfohlen. Deren Rat hat sich für uns bestätigt. Olympos ist eine typischer „Grieche“.

Auf der Speisekarte findet man all die Gerichte, die man von einem solchen erwartet. Das Essen schmeckte ausgezeichnet, zudem war es sehr reichlich bemessen. Wer hungrig ins Olympos kommt, wird es zufrieden und gesättigt wieder verlassen.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr und 17.00 Uhr bis 24.00 Uhr.

Montag Ruhetag

Telefon: 0351 2021202

Speisekarte: olympos-dresden.de

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Schloss Eckberg
von Florian Russi
MEHR
Hotel Domizil
von Andreas Michael Werner
MEHR

Restaurant Olympos

Altleuben 14
01257 Dresden

Detailansicht / Route planen