Dresden Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.dresden-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Christoph Werner
Um ewig einst zu leben

Roman

Um 1815 zwei Männer, beide Maler - der eine in London, der andere in Dresden; der eine weltoffen, der andere düster melancholisch. Es sind J. M. William Turner und Caspar David Friedrich. Der Roman spielt mit der Verbindung beider.

Auch als E-Book erhältlich 

Ringelnatz, Joachim

Joachim Ringelnatz wurde am 7. August 1883 im sächsischen Wurzen nahe Leipzig unter dem bürgerlichen Namen Hans Gustav Bötticher geboren. Er war Schriftsteller, Maler und Kabarettist, der für seine humoristischen Gedichte rund um die von ihm erdachte Kunstfigur Kuttel Daddeldu berühmt geworden ist. Er starb am 17. November 1934 in Berlin.