Dresden Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.dresden-lese.de
Unser Leseangebot

Hans-Jürgen Malles
Kennst du Friedrich Hölderlin?

Seine Werke gehört neben denen Goethes und Schillers zu den bedeutendsten der deutschen Klassik, auch wenn sein Leben im Wahnsinn endete. Eine Hinführung zum Verständnis von Hölderlins Persönlichkeit und Werk bietet Deutschlehrer Malles hier. Der Leser erhält Einblicke in ein facettenreiches Leben voller Höhen und Tiefen und darf teilhaben an Hölderlins Begeisterung für die Französische Revolution und die griechische Antike. Auch die Liebe zu Susette Gontard soll nicht unerwähnt bleiben.

Elbhangfest

Elbhangfest

Alexander Walther

Elbhangfest

Zwischen Loschwitz und Pillnitz, eine der schönsten und geschichtsträchtigsten Landschaften Dresdens, findet seit 1991 findet jedes Jahr am letzten Juni-Wochenende das Elbhangfest statt. Hervorgegangen ist die Veranstaltung aus einer Reihe 1990 und 1991 abgehaltenen Benefizveranstaltungen für die Pillnitzer Weinbergkirche und die Loschwitzer Kirche von George Bähr.

Seit dem wird ein Wochenende zwischen dem Loschwitzer Körnerplatz und dem Pillnitzer Schloßpark mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. Neben Konzerten und Theaterveranstaltungen gibt es eine Vielzahl weiterer kultureller Höhepunkte wie Lesungen oder auch Besichtigungen kulturell bedeutsamer Orte. Außerdem finden sich auf der Strecke von etwa sieben Kilometern zahlreiche gastronomische Einrichtungen und verschiedene Angebote bieten eine Vielzahl von interessanten Möglichkeiten für jung und alt.

WEITERE INFORMATIONEN

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Dauerausstellungen
von Alexander Walther
MEHR
Karl-May-Festtage
von Alexander Walther
MEHR