Dresden Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.dresden-lese.de
Unser Leseangebot

Kennst du Antoine
de Saint-Exupéry?

Karlheinrich Biermann

Großer Beliebtheit erfreut sich noch heute die Geschichte vom kleinen Prinzen, jenem philosophischen Märchen, das von Liebe, Freundschaft und Tod handelt. Darin geht Saint Exupery der Frage nach dem Sinn des Lebens nach und blickt zurück auf sein eigenes: das Abenteuer einer Bruchlandung, das Überleben in der Wüste, die Sehnsucht nach der verlorenen Liebe … all das war dem Autor nur allzu vertraut.

Elbhangfest

Elbhangfest

Alexander Walther

Elbhangfest

Zwischen Loschwitz und Pillnitz, eine der schönsten und geschichtsträchtigsten Landschaften Dresdens, findet seit 1991 findet jedes Jahr am letzten Juni-Wochenende das Elbhangfest statt. Hervorgegangen ist die Veranstaltung aus einer Reihe 1990 und 1991 abgehaltenen Benefizveranstaltungen für die Pillnitzer Weinbergkirche und die Loschwitzer Kirche von George Bähr.

Seit dem wird ein Wochenende zwischen dem Loschwitzer Körnerplatz und dem Pillnitzer Schloßpark mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. Neben Konzerten und Theaterveranstaltungen gibt es eine Vielzahl weiterer kultureller Höhepunkte wie Lesungen oder auch Besichtigungen kulturell bedeutsamer Orte. Außerdem finden sich auf der Strecke von etwa sieben Kilometern zahlreiche gastronomische Einrichtungen und verschiedene Angebote bieten eine Vielzahl von interessanten Möglichkeiten für jung und alt.

WEITERE INFORMATIONEN

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Konzerte
von Alexander Walther
MEHR
OSTRALE´014
von Alexander Walther
MEHR
Filmnächte am Elbufer
von Alexander Walther
MEHR
Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen