Dresden Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.dresden-lese.de
Unser Leseangebot

André Barz
Kennst du E.T.A. Hoffmann?

"Erlaubst du, geneigter Leser, ein Wort? Hättest du nicht Lust auf einen Tee oder eine heiße Schokolade? Vielleicht magst du aber auch lieber einen Punsch, so wie ich?"

Dieses Buch, versehen mit allerlei Bildern und Zeichnungen, macht es leicht E.T.A. Hoffmann kennenzulernen. Das Beste daran ist, der "erste Fantasy-Dichter" erzählt ganz persönlich sein Leben, davon, wie er eigentlich Musiker werden wollte und dann doch Schriftsteller geworden ist, obwohl ihn das nie interessiert hat, und von seinen Erfahrungen mit der Liebe. Nebenbei gibt er einige seiner Märchen und Erzählungen zum besten.

Hielscher, Dr. Karla

Hielscher, Dr. Karla

Die Slawistin und Literaturwissenschaftlerin sieht es als ihre Aufgabe an, in ihrer Arbeit als freiberufliche Buch- und Funkautorin ihr Wissen über die Literatur und Kultur- und Geistesgeschichte Russlands einem breiten Publikum zu vermitteln.

Nach Abitur in Ostberlin, Studium in Leipzig (1956-58), Flucht in den Westen und Promotion in München, war sie einige Jahre wissenschaftliche Assistentin an der Ruhr-Universität Bochum. Seit 1985 arbeitet sie als freie Publizistin und Literaturkritikerin.

Einschlägige Buchpublikation: Dostojewski in Deutschland. Mit zahlreichen Abbildungen, insel taschenbuch 2576, Insel Verlag Frankfurt am Main und Leipzig 1999.

Beiträge dieses Autors auf www.dresden-lese.de:

Weitere Beiträge auf: