Dresden Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.dresden-lese.de
Unser Leseangebot

Friedrich W. Kantzenbach
Wüsst ich Dinge leicht wie Luft

Dieses Gedichtsbändchen ist liebevoll gestaltet und mit Fotos versehen. Es wendet sich an Leser, die bereit sind, aufmerksam hinzuhören und sich einzulassen auf die Auseinandersetzung mit dem menschlichen Schicksal.

Organisationen, Institutionen und Vereine

Organisationen, Institutionen und Vereine

Das Spiel mit dem Stress!
Das Spiel mit dem Stress!
von Dr. Sandra Döring
Das Medienzentrum der TU Dresden entwickelt ein Serious Game für die Pflegebranche
MEHR
Hospizdienste im Dresdner Umland
Hospizdienste im Dresdner Umland
von Florian Russi
Im Mittelalter waren Hospize Herbergen, meist in Trägerschaft kirchlicher Organisationen...
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
SCHEUNE
SCHEUNE
von Alexander Walther
kulturelles Zentrum der Dresdner Neustadt
MEHR
Stiftung Frauenkirche Dresden
Stiftung Frauenkirche Dresden
von Alexander Walther
zur Gestaltung des Lebens in der Frauenkirche
MEHR
Werbung